Mecklenburgische und Pommersche
Bibelgesellschaft



Ein kleiner Service der DBG:



Was macht die Mecklenburgische und Pommersche Bibelgesellschaft eigentlich konkret?


Die Bibelgesellschaft bemüht sich in Zusammenarbeit mit überregionalen Gesellschaften auf verschiedenste Weise, Menschen einen Zugang zur Bibel zu verschaffen. Veranstaltungen, Angebote, Ausstellungen, Broschüren gehören dazu.
Aktuelle Nachrichten und Berichte über Projekte in allen Teilen der Erde,

  • wo neue Bibelübersetzungen erarbeitet werden,
  • Menschen mit biblischen Materialien Lesen und Schreiben lernen
  • oder Menschen in besonderen Situationen Zuspruch und Ermutigung durch die Bibel erhalten,

zeigen, wie sehr die Bibel Menschen anspricht.


Ebenso hat die MBG das BibelMobil unterstützt. Der rollende Info-Bus war auch in entlegenden Orten des Landes MV schon unterwegs.


Darüber hinaus kümmerte sich die Bibelgesellschaft um die Herausgabe von besonderen Bibelausgaben wie etwa --> „Dat Nie Testament“ (Neues Testament auf Plattdeutsch) und des --> Plattdeutschen Gesangbuches.


Ein beachtenswertes Projekt, jetzt unter Schirmherrschat des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern, ist der Schüler-Bibelwettbewerb. Der Wettbewerb 2014 stand unter dem Thema Hey, du Opfer.


Eine Besonderheit in MV stellt das Niederdeutsche Bibelzentrum in Barth dar.


zu weiteren Aktivitäten der Bibelgesellschaft unter:

   Infocenter zum Bibelinfocenter

   Gespräch zur Reihe "Bibel im Gespräch"

   Anderes zu anderen Aktivitäten



zum Seitenanfang

Die Mecklenburgische und Pommersche Bibelgesellschaft

Kontakt Linkliste